Erklärung:

Mit Urteil vom 12.05.98 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass durch Anbringen eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten sind. Dies könne z.B. nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Für alle Links auf meiner Domain "wgermann.de", die auf fremde Seiten außerhalb dieser Domain führen, gilt daher:

Ich stelle ausdrücklich klar, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Internetangebote habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten außerhalb meiner eigenen Domain "wgermann.de", mache mir ihre Inhalte nicht zu eigen und lehne jede Verantwortung für Inhalt und Gestaltung dieser Seiten ab.

Darmstadt, 01. April 2005

Meines Erachtens dürften das Urteil und die sich daraus als notwendig ergebende Erklärung in der Zwischenzeit durch die §§ 8 bis 11 des "Gesetzes über die Nutzung von Telediensten (Teledienstegesetz -TDG)" erledigt sein.

Da man aber in unserem Land nie sicher sein kann, halte ich sicherheitshalber die Erklärung aufrecht! :-((

Weitere Links
Wolfgang Germann